Kondolenzbuch

Heute findet in Hamburg eine Gedenkveranstaltung für Chester Bennington statt. Und mich erreichte vor einigen Tagen die Bitte, für dieses Treffen ein Kondolenzbuch zu gestalten. Wünsche mit Zitaten und Bildern erreichten mich und ich konnte sie mit meinen eigenen Ideen in ein Buch binden.

20170821-222214-75

Genau genommen sind es gleich zwei Bücher geworden, denn es werden mehrere Hundert Fans erwartet.
20170821-222813-85

20170821-222250-78

20170821-222428-83        20170821-222305-79
Ich hoffe, das Paket ist unversehrt vor Ort angekommen und die Bücher gefallen. Wenn sie gefüllt sind, sollen sie der Familie des Verstorbenen übergeben werden.

20170821-222234-77        20170821-222833-89

____________________________________________________________
Meine nächste Sammelbestellung ist am Sonntag, 3. September 2017. Melde dich bis 20 Uhr bei mir! Und nicht vergessen, deine Gutscheine aus dem Juli einzulösen!

Wenn du dich an meinen Sammelbestellungen beteiligst, übernehme ich für dich bei einer Bestellung in Höhe von 60 Euro die Versandkosten von 5,95 Euro und sende dir deine Bestellung versandkostenfrei innerhalb von Deutschland zu.

Wenn deine Bestellung unter 60 Euro liegt, kommen die Versandkosten von mir zu dir noch hinzu. Das gilt natürlich nicht für Selbstabholer!

Du hast auch die Möglichkeit deine kleinen Bestellungen bei mir zu sammeln. Ich bewahre die Bestellung dann für dich auf und schicke sie an dich sobald ein Wert von 60 Euro erreicht worden ist.

Bei mir gibt es Bonuspunkte für treue Kundinnen und Kunden. Ab 50 Euro Warenwert bekommst du einen Bonuspunkt. Alles weitere kannst du hier nachlesen.

Dieser Beitrag wurde unter Album veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Kondolenzbuch

  1. Maya sagt:

    Hallo Claudia

    Diese zwei Kondolenzbücher hast du sehr schön gestaltet!
    R.I.P Chester
    Toll diese Idee

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>