Adventsmarkt

Ich habe euch ja noch gar nichts vom Adventsmarkt in Cronenberg berichtet. Tagelang habe ich auf diese zwei Tage hingewerkelt immer mit den beiden Rufen im Kopf “Hoffentlich reicht es aus, was ich anbiete!” und “Was ist, wenn das alles übrig bleibt?”
Dann war es am letzten Freitag so weit: Das Auto wurde voll gepackt und los ging es zum Aufbau nach Cronenberg. Mit Schnuffis Schätze hatten wir einen schönen Platz in der Halle – und es war auch gut, dass der Markt bei dem Nieselregen in einer Halle stattgefunden hat – und konnten uns über einen langen Tisch, über ein Geländer, einer Garderobe und an der Wand mit unseren Produkten ausbreiten. Klingt nach viel Platz? Wenn aber von fünf kreativen Köpfen die Sachen untergebracht werden sollen, ist das nicht viel. Aber wir haben es geschafft, im Laufe der zwei Tage zwar immer mal wieder geschoben, verändert, aufgestockt. Aber jede konnte ihr Angebot präsentieren.

20131122-140457-006 - Schneemannsuppe 20131122-140516-008 - Adventsmarkt 20131122-140621-012 - Nikolausgoodie

Tja, und dann wäre es schön gewesen, wenn während des Marktes die Lücken auf dem Tisch immer größer geworden wären. Ja, es gab Verkäufe, aber leider nicht in dem Maße wie wir erhofft hatten. Dennoch war es eine schöne Zeit, weil wir mindestens zu zweit anwesend waren, quatschen konnten, auch mal in der Halle stöbern gehen konnten, Leckereien gegessen und getrunken haben, weil es eine schöne Atmosphäre war, unsere Familien und Bekannte zu Besuch kamen und so die Zeit recht gut um ging. Kalt war es, sehr sogar, aber immerhin trocken.

Jetzt gibt es bei Schnuffis Schätze noch ganz viele Dinge für die Advents- und Weihnachtszeit zu kaufen. Du suchst noch Kleinigkeiten? Dann schaue doch dort mal vorbei. Es gibt tolle Kerzen, Hundeleinen und Pferdehalfter, Gefilztes, tolle genähte Sachen und natürlich eine große Auswahl an Stoffen. Und mein Papier-Zeug, das ich euch in den nächsten Tagen noch mal ein wenig genauer zeigen werde.

Dieser Beitrag wurde unter Adventsmarkt, Schnuffis Schätze veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>