Workshop

In der letzten Woche hat bei mir zu Hause ein Workshop stattgefunden. Mit sieben Frauen habe ich mich getroffen, darunter neugierige Anfängerinnen, die gerne Stampin’Up! kennenlernen wollten und erfahrene Stemplerinnen, die schon tolle Werke gemacht haben. Zur Begrüßung lagen diese Lebkuchen auf den Plätzen:

20131211-184732-002 - Lebkuchen 20131211-184723-001 - Lebkuchen

Ich hatte einige Karten vorbereitet, die als Beispiele dienen sollten, um eigene Idee zu entwickeln. Die Weihnachtskarten waren alle mit recht einfachen Techniken erstellt, schließlich sollten die Teilnehmerinnen mit einigen Karten nach Hause gehen:

20131211-184851-011 - Kartenauswahl 20131211-184800-008 - Kartenauswahl 20131211-184757-007 - Kartenauswahl

Zur Verfügung standen alle Stempelsets mit Weihnachtsmotiven, die ich habe (und das ist eine Menge ;-) ) sowie natürlich passendes Papier und Werkzeug. Ich war nicht sicher, ob die Fülle an Material eine Überforderung darstellt oder nicht. Aber schon nach kurzer Zeit legten die Teilnehmerinnen los und es entstanden im Laufe des Abends tolle Werke.

20131211-214557-015 - werkeln 20131211-214250-012 - werkeln

 

Die Zeit verging schnell und ich freue mich sehr über die lieben Rückmeldungen, die ich am Ende des Workshops und in den Tagen danach bekommen habe.
Workshops sind toll – es macht einfach Spaß mit Gleichgesinnten kreativ zu sein! In den nächsten Tagen werde ich eine nähere Planung machen, welche Workshops ich in den ersten Wochen des nächsten Jahren hier bei mir anbieten werde. Aber auch zu dir nach Hause komme ich gerne. Melde dich einfach bei mir!

Ach, und die tollen Karten, die an dem Abend entstanden sind, zeige ich euch morgen. Klickt doch wieder rein! ;-)

Dieser Beitrag wurde unter Karten, Workshop veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Workshop

  1. Nicole sagt:

    Eine ganz wichtige Frage: wer räumt denn hinterher auf?
    ;-)

  2. Claudias Papier-Zeug sagt:

    Das “Grobe” geht ganz schnell gemeinsam, die Feinarbeiten mache ich später alleine. Eigentlich geht es ganz fix, nur das wieder richtig ins Regal räumen und so dauert länger… ;-)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>