AdventsBlogHop – 4. Advent

988767_411346168992961_743479829_n

Das Team StampinClub hat an allen Adventssonntagen einen Blog Hop vorbereitet vorbereitet. Du kannst dich von einem Teammitglied zum anderen durchklicken und so jede Menge Inspirationen für deine eigenen Basteleien bekommen.

Ich habe heute eine Karte in zwei Varianten für dich. Und wieder kam die kleine Sternenstanze zum Einsatz, die auf der Carry over Liste zu finden ist. Ich mag diese kleinen Stanzen sehr gerne und bin sicher, dass der Stern nicht nur in der Weihnachtszeit zum Einsatz kommt.

Die eine Karte habe ich in den Farben Chili und Flüsterweiß gestaltet – für mich ist dieser Rotton die Weihnachtsfarbe schlechthin. Ein bisschen Silberglitzer ist auch noch dazu gekommen:

20131221-121834-002 - roter Sternenkranz

Die andere Karte ist in Schiefergrau und Flüsterweiß gemacht sowie ebenfalls mit etwas Silberglitzer. Sie wirkt ganz anders. Edler würde ich sagen. Was meinst du?

20131221-121855-001 - grauer Sternenkranz

Den Kreis habe ich mir mit einem Zirkel angezeichnet, damit die Sternen so einigermaßen rund angeordnet sind.

Ich hoffe, dir haben meine Beiträge zum AdventsBlogHop gefallen. In den nächsten Tagen wird es noch ein paar “Weihnachtsreste” zu sehen geben, dann geht es aber mit anderen Projekten weiter.

Wenn du gerade von Fannys Blog gekommen bist, dann geht es nun weiter bei Agnes.

Alle Teilnehmer des Blog Hops:
Nadine – http://stampinclub.de/
Sabine R. - http://www.stempel-biene.com/
Sabine W. -  http://sabines-kreativecke.blogspot.de/
Fanny - http://stampinwithfanny.blogspot.de/ 
Claudia - http://www.papier-zeug.de
Agnes - http://www.stampincafe-by-agnes.de
Gabi - http://kreatives-stempeln.blogspot.de/
Natalie - http://stempel-fieber.blogspot.de
Melanie - http://stampinhouse.blogspot.de
Damaris - http://papierdschungel.wordpress.com
Melanie – http://stampinpool.de
Birthe - http://www.blumis-kreativ.de/
Susann - http://stempelmomente.blogspot.de/

Dieser Beitrag wurde unter Anleitung, BlogHop, Karten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>