Karte mit Schmetterlingen

Irgendwie ist momentan die Zeit zum Werkeln arg knapp. Aber immerhin habe ich es in wenigen Minuten geschafft, zwei Karten zu erstellen, die ich dir gerne zeigen möchte. Zwei neue Stempelsets kamen zum Einsatz. Die farbigen Hintergrundkleckse habe ich mit dem Set “Happy Watercolor” erstellt, der Schriftzug stammt aus dem Set “Etwas ganz Besonderes” (das kannst du dir als Gratisprodukt aus dem SAB-Flyer aussuchen).

20140218-132458-004 - Karte rot

20140218-132446-002 - Karte blau
Mit der Schmetterlingsstanze wurden die Schmetterlinge farblich passend in Currygelb, Kürbisgelb, Rhabarberrot, Apfelgrün und Türkis ausgestanzt und mit einem Strassstein versehen auf die Karte geklebt.
Durch den unterschiedlichen Cardstock, den ich gewählt habe, wirken die beiden Karten auch anders. Oder empfinde ich das nur so?

20140218-132506-002 - beide Karten

Eigentlich gehörte das Stempelset “Happy Watercolor” nicht zu den Auserwählten, aber als ich so nach und nach die ein oder andere Karte damit gesehen habe, wanderte es doch in meinem Einkaufskorb. Und die ersten Versuche zeigen, dass es bestimmt nicht im Regal verstauben wird. ;-) Apropos Einkauf: Wenn du auch Bestellwünsche hast, dann melde dich bei mir. Am Sonntag, 23. Februar, geht die nächste Sammelbestellung raus. Für 60 Euro Warenwert kannst du dir ein Produkt aus dem SAB-Flyer aussuchen. Die Portokosten übernehme ich für dich, also zahlst du – auch wenn du weiter weg wohnst – nur den reinen Warenwert.

Dieser Beitrag wurde unter Karten, Sammelbestellung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Karte mit Schmetterlingen

  1. Angela Vogt sagt:

    Hallo,

    ja du hast recht – nebeneinander wirken sie besonders unterschiedlich: ich finde die blaue wirkt heller und die rote (na ja logisch, oder) dunkler!

    Aber sehr schön – hab zwar den Watercolour-Stempel (noch) nicht – aber die werd ich mal nachbasteln.

    LG,
    Angela

  2. Claudias Papier-Zeug sagt:

    Ich danke dir herzlich für deinen Kommentar, Angela.

    LG Claudia

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>