Workshopnachlese

Leider musste ich mich zum Workshop bei Carmen alleine auf den Weg machen. Eigentlich wollten wir den Abend mit einem Zooausflug am Samstag verbinden, aber daraus wurde leider nichts. Den Workshop wollte ich aber nicht absagen, also habe ich meine Eltern ins Auto geladen und sie zur Verwandtschaft nach Laatzen mitgenommen. ;-) So hatte ich für die späte nächtliche Rückfahrt zwei Wachhalter mit im Auto.

Gewünscht waren ein Flaschenanhänger und kleine Goodies. Die Karten, die ich zum Gucken mitgenommen hatte, stießen kaum auf Interesse. ;-) Aber die kleinen Süßigkeiten waren dafür ganz beliebt. Einiges hatte ich vorbereitet für die bastelfreudige Runde und fast alles haben wir auch geschafft.

Nicht geschafft habe ich es übrigens, den Fotoapparat aus der Tasche zu holen und mal ein Bild zu machen. So gibt es also nicht mal ein Foto von dem schönen Abend. Mal sehen, ob es beim nächsten Workshop klappt. Ich will es versuchen. ;-)

Mir hat es viel Spaß gemacht und eine Wiederholung ist nicht ausgeschlossen. Ich glaube, es gibt ein paar neue Stampin’Up! Fans, die den aktuellen Katalog inzwischen schon rauf- und runter geblättert haben.

Dieser Beitrag wurde unter Workshop veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>