Knallbonbons

Die Stanze für die BigShot gibt es leider nicht mehr bei Stampin’Up! Und trotzdem nehme ich sie gerne zur Hand, um Knallbonbons auszustanzen.

20140521-185105-005 - Knallbonbon

In Orange lagen die Rohlinge schon länger bereit. Jetzt habe ich einige von ihnen fertig verziert, um den Kundinnen ein kleines Goodie zu ihren Bestellungen beizulegen.

20140521-185117-007 - Knallbonbons

Es brauchte nur ein paar Kleinigkeiten, so dass die Knallbonbons schnell fertig waren. Gefüllt habe ich sie mit kleinen Schokobären.

Alternativ zu der Stanze (und damit auch für alle, die sie nicht haben) gibt es inzwischen mehrere Möglichkeiten die Knallbonbons auch mit anderen Werkzeugen zu erstellen. Mal sehen, wann ich diese Wege mal ausprobiere. Ich werde berichten.

Wenn du das hier liest, bin ich beim Katholikentag in Regensburg, höre mir Vorträge an, schaue mich in der Stadt um, treffe Leute und schnuppere Kirchentagsluft. Aber der Technik sei dank, wird es hier im Blog auch in den nächsten Tagen etwas zu lesen geben.

Dieser Beitrag wurde unter Sammelbestellung, süße Kleinigkeiten, Verpackung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>