Adventskalender für unterwegs

20141026-125840-002

Vor einem Jahr habe ich dir schon einmal gezeigt, wie sich die Verpackung für einen Mini-Adventskalender machen lässt. Und da Anleitungen auch über Wochen und Monate nicht schlecht werden ;-) , habe ich in der letzten Woche wieder ein paar Verpackungen gewerkelt.

20141026-125914-007 20141026-125906-006

Das Designerpapier im Block ist dafür wie gemacht, denn man benötigt ja nur kleine Stücke und die Größe passt locker.

Viele dieser Adventskalender to go oder für unterwegs gibt es ab sofort bei Schnuffis Schätze in Wuppertal-Cronenberg zu kaufen. Außerdem sind auch weitere Advents- und Weihnachtsprodukte dort eingezogen. Und es wird im nächsten Monat noch einiges dazu kommen.

20141026-125845-003   20141026-125853-00520141026-125851-004

Dieser Beitrag wurde unter Schnuffis Schätze, süße Kleinigkeiten, Verpackung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Adventskalender für unterwegs

  1. Yvonne Grosch sagt:

    Halli hallo, ich habe durch Zufall beim Stöbern im Internet deine tolle Anleitung
    für den Adventskalender to go gefunden und bin total begeistert. Ich würde gerne wissen, wo man denn den Inhalt (die “bunten Pillen”) kaufen kann? Die habe ich so noch nicht gesehen.
    Über eine schnelle Antwort würde ich mich freuen. Der 1. Dezember ist ja nun nicht mehr so weit entfernt :)
    Liebe Grüße
    Yvonne Grosch

    • Claudias Papier-Zeug sagt:

      Hallo Yvonne, lieben Dank für dein Lob! Du bekommst die Kalender in der Mayerschen an der Kasse – da sind sie mit fast 2 Euro aber recht teuer. Wenn du einen Gewerbeschein hast, dann bekommst du sie bei Schneider – allerdings ist das Porto hoch. Wie viele brauchst du denn? 5 Stück könnte ich dir auch abgeben. ;-) LG Claudia

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>