Demo-Treffen in Gladbeck, Teil 2

Während der Mittagspause war auch die Gelegenheit zu swappen. Einige Demos hatten es tatsächlich auch in der kurzen Zeit geschafft, Swaps zu werkeln. Ich konnte die Werke nur aus der Ferne bewundern – eigene Swaps hatte ich nicht mitgebracht.

Stattdessen habe ich vom leckeren Büffet gegessen:
IMG_3240

Vereinbart ist wieder, dass es einen BlogHop zu den Leckereien gibt – morgen ist es schon so weit. Dann kannst du viele Rezepte finden, die dazu einladen, in deiner Küche ausprobiert zu werden. Klick also morgen gerne wieder hier her.

In der Pause wurden auch die Lose verkauft – davon habe ich gestern ja schon erzählt. Und dann ging es weiter mit dem Projekt von Jenni. Wieder wurden die Schachteln von Stampin’Up! als Grundlage genommen. Aber sie blieben keine Schachteln. Es wurde ein Minialbum daraus. Unglaublich? Ja, ich finde es auch irre, auf welche Ideen man Jenni so kommt. Das Album ist einfach klasse und gar nicht schwer zu werkeln.
Auch wenn das Erklären nicht so leicht ist. Aber Jenni und Helga haben alles gegeben:Markierte Fotos166

Mein Album ist im Rohbau auch fertig – die Ausgestaltung werde ich dann am heimischen Basteltisch in Angriff nehmen. Da habe ich dann auch Schere, Kleber und sonstiges Werkzeug. Ja, Nadine hatte eine ausführliche Materialliste geschickt und ich hatte auch alles ordentlich eingepackt. Da aber die Grundversorgung nicht mit drauf stand, blieb das Zeug auch schön zu Hause. *hust* Immerhin hatte ich das Schneidebrett eingepackt. ;-)

Auch der Nachmittag verging wie im Flug. Unterbrochen von einer lecker-schmecker Kuchenpause.
Kurz vor Ende wurde noch ein Gruppenfoto gemacht:
20150411-155924-153

Dann ging es ans Verabschieden und Aufräumen. Mit vielen fleißigen Händen war das aber schnell geschafft. Als Dankeschön habe ich noch ein Päckchen bekommen:
IMG_3246

Ein toller Tag ist es gewesen. Ich finde es immer wieder schön, so viel Kreativität auf einen Haufen zu erleben. Es gab viel zu lachen, weil so manche Beschreibung sehr zweideutig war ….. es war einfach perfekt durch die fleißigen Helfer/-innen im Hintergrund und liebevoll und mit viel Herz vorbereitet von Jenni und Helga. Vielen Dank!

Dieser Beitrag wurde unter BlogHop, Demotreffen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>