BlogHop Rezeptetausch vom Demotreffen

Heute sollen möglichst alle Rezepte vom großartigen Buffet beim Demotreffen online gestellt werden. Du kannst dich durchklicken und dich von den Leckereien verführen lassen. Und weil Nadine die Technik beherrscht und eine tolle Anleitung geschickt hat, werden am Ende dieses Beitrages alle Links aufgelistet. Das aktualisiert sich automatisch sobald wieder ein Beitrag online geht. Es lohnt sich also noch einmal wieder zu kommen.

Ich habe am Samstag wieder die Blätterteigschnecken in zwei Varianten mitgenommen. Weil ich das beim letzten Treffen auch schon gemacht habe, gibt es das Rezept in der herzhaften Variante schon hier im Blog zu lesen.
Die süßen Blätterteigschnecken gehen so:
Die Rolle Blätterteig wird nach Anleitung auf der Packung ausgebreitet, mit einer Nuss-Nougat-Creme bestrichen und mit Krokant bestreut. Dann wird der Teig eingerollt und in etwa 1 cm breite Streifen geschnitten. Die Schnecken kommen auf das Backblech und werden im Ofen etwa 15-20 Minuten fertig gebacken.

Ich nutze auch noch die Gelegenheit und schreibe dir das Rezept vom superleckeren Datteldip auf, den Melanie zum Buffet beigesteuert hat. Da Melanie leider keinen Blog hat, gibt es hier das Bild mit der Zubereitung im Thermomix:

20150411-163825-167

150g entkernte Datteln
200g Schmand
200g Frischkäse
1 EL Ras el Hanout (eine marokkanische Gewürzmischung), alternativ Harissa-Paste
0,5 TL Curcuma
Salz

Die Datteln im Thermomix 5 sek/Stufe 10 zerkleinern. Dann alle anderen Zutaten hinzufügen und 15 sek/Stufe 5 vermischen. Fertig!
Dazu passt Fladenbrot oder Baguette.

 

Dieser Beitrag wurde unter BlogHop, Demotreffen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>