Karte zur Priesterweihe

20150522-143056-005

Gestern war ich zur Priesterweihe im Dom. Mit leeren Händen wollte ich nicht hingehen. Also musste eine Karte her (die ich dann mit einem Gutschein gefüllt habe). Gar nicht so einfach. Klar war, dass das Stempelset “Gesegnet” wieder zum Einsatz kommen würde.
Dann habe ich ein bisschen probiert und diese Karte ist bei den Versuchen heraus gekommen:

20150522-143048-004

Ich finde sie toll. Was meinst du?
Genutzt habe ich einige neue Produkte. Von dem Designerpapier im Block Neutralfarben bin ich sehr begeistert – und ich bin sicher, dass auch die anderen Farbfamilien hier noch einziehen werden. Sooo schöne Muster sind es dieses Mal. Die beiden Fähnchen sind mit der neuen Handstanze gemacht – drei verschieden breite Fähnchen lassen sich damit erstellen.
Zur Karte habe ich einen passenden Umschlag gemacht. Dafür habe ich zum ersten Mal zum neuen Umschlagpapier gegriffen – das Papier hat eine passende Stärke für einen Briefumschlag und ist durch das Muster auch noch schön anzusehen. Meinen Umschlag habe ich aus der neuen Farbe Taupe gemacht.

20150522-143123-008

Verschlossen habe ich den Umschlag mit einem kleinen Magneten.
Es war eine schöne Feier – und morgen gibt es dann die Fortsetzung in der Heimatgemeinde zur Primiz.

Ist der neue Katalog schon bei dir angekommen? Falls nicht, melde dich gerne bei mir. Hier kannst du dich eintragen.

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Dieser Beitrag wurde unter für Erwachsene, Karten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>