eine Blume zum Geburtstag

Wenn die Klassenlehrerin Geburtstag hat, wird von jedem Kind eine Blume mit zur Schule gebracht. In diesem Jahr war der Geburtstag in den Ferien und so war die Bitte, die Blume am ersten Schultag mitzubringen. Durch die Familienfeier am Sonntag war ich nicht sicher, ob wir diese Aufgabe erfüllen konnten. Der Garten gibt noch nichts her und so habe ich einfach eine Blume am Basteltisch gewerkelt.

20160402-192032-03

Der Stiel ist mit grünen Smarties gemacht – sie lassen sich wunderbar in die schmalen Zellophantüten füllen.

20160402-192037-04

Die Blüte und die Blätter sind mit den Framelits Pflanzen-Potpourri gemacht. Und im Hintergrund habe ich die Stanze Blütenmedaillon verwendet.

[sulist] 140625 137417 124134 131287 108605[/sulist]

______________________________________________________________
Meine nächste Sammelbestellung ist am Sonntag, 17. April 2016 um 20.00 Uhr. Schau auch gerne in die Angebote der Woche, da sind tolle Schnäppchen dabei!

Wenn du dich an meinen Sammelbestellungen beteiligst, übernehme ich für dich bei einer Bestellung in Höhe von 60 Euro die Versandkosten von 5,95 Euro und sende dir deine Bestellung versandkostenfrei innerhalb von Deutschland zu.

Wenn deine Bestellung unter 60 Euro liegt, fällt eine Versandkostenpauschale von 3 Euro an. Das gilt natürlich nicht für Selbstabholer!

Du hast auch die Möglichkeit deine kleinen Bestellungen bei mir zu sammeln. So kannst du zum Beispiel die Wochenangebote nutzen. Ich bewahre die Bestellung dann für dich auf und schicke sie an dich sobald ein Wert von 60 Euro erreicht worden ist.

Ich freue mich, wenn du an meinem #Stempel-Gewinnspiel teilnimmst! Bis Ende April hast du dafür noch Zeit.

Dieser Beitrag wurde unter süße Kleinigkeiten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>