Explosionsbox zur Konfirmation

20160417-074933-04

Am letzten Wochenende waren wir zu einem Konfirmationsgottesdienst. Nur sieben Jugendliche wurden konfirmiert und für eine von ihnen hatte ich eine Explosionsbox gewerkelt:

20160417-074930-03

Die Box habe ich mit einem alten Designerpapier beklebt und mit Stempeln aus vielen verschiedenen Sets verziert.

20160417-074955-06

Die beiden Taschen rechts und links bieten Platz für einen Glückwunsch und für eine kleine Finanzspritze.

20160417-075013-09

Es dauert zwar etwas, bis so eine Explosionsbox fertig ist, aber das Grundgerüst ist ja sehr einfach. Ich werde bestimmt in nächster Zeit noch mehr Anlässe finden zu der eine Box passt. ;-)

______________________________________________________________
Meine nächste Sammelbestellung ist am Dienstag, 3. Mai 2016 um 20.00 Uhr. 

Wenn du dich an meinen Sammelbestellungen beteiligst, übernehme ich für dich bei einer Bestellung in Höhe von 60 Euro die Versandkosten von 5,95 Euro und sende dir deine Bestellung versandkostenfrei innerhalb von Deutschland zu.

Wenn deine Bestellung unter 60 Euro liegt, fällt eine Versandkostenpauschale von 3 Euro an. Das gilt natürlich nicht für Selbstabholer!

Du hast auch die Möglichkeit deine kleinen Bestellungen bei mir zu sammeln. So kannst du zum Beispiel die Wochenangebote nutzen. Ich bewahre die Bestellung dann für dich auf und schicke sie an dich sobald ein Wert von 60 Euro erreicht worden ist.

Ich freue mich, wenn du an meinem #Stempel-Gewinnspiel teilnimmst! Bis Ende April hast du dafür noch Zeit.

Dieser Beitrag wurde unter Verpackung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten auf Explosionsbox zur Konfirmation

  1. Birthe sagt:

    Huhu Claudia,

    was für eine tolle Box! Man sieht, dass sie mit Liebe gemacht wurde!
    Das Stempelset “Gesegnet” habe ich mir auch noch schnell gesichert.

    Liebe Grüße
    Birthe

    • Claudias Papier-Zeug sagt:

      Danke, Birthe! Das Stempelset gebe ich auch nicht her, auch wenn es bald nicht mehr aktuell ist! LG Claudia

  2. ulla s sagt:

    hallo claudia egal ob aktuell oder nicht ,ist hübsch geworden deine box….ich denke man kann bei unserem hobby nicht immer auf dem neusten stand sein :-) so schwer es auch ist schnieff , meine meinung ) ausser man hätte eine geldmaschine im keller :-) )) lg und schönes wochenende ulla s aus s

    • Claudias Papier-Zeug sagt:

      Stimmt, Ulla, so eine Geldmaschine wäre ein Traum. ;-) Nein, man kann wirklich nicht alles auf dem aktuellen Stand haben. Einige Lieblingsstücke bleiben einfach. ;-) LG Claudia

  3. Meike Riedel sagt:

    Die Box ist toll und egal, wie sie dekoriert wird, immer eine tolle Überraschung für denjenigen, der sie bekommt!

    Das Stempelset habe ich mir auch erst geholt. Das eine ist, dass man Workshops gibt und den Kunden nur das zeigen sollte, was sie auch nacharbeiten können, das andere kann man privat oder für Aufträge nutzen. Geht mir da wie Dir. Weggeben würde ich es nicht.

    • Claudias Papier-Zeug sagt:

      Genau, es gibt ja viele Einsatzmöglichkeiten. Bei Workshops nutze ich Materialien, die nicht mehr erhältlich sind, auch nicht. Es gibt ja auch viele tolle neue Sachen. ;-) LG Claudia

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>